GEWA

Alle fünf bis sechs Jahre organisiert der Gewerbeverein Kirchlindach-Meikirch eine Gewerbeausstellung. Die teilnehmenden Betriebe und Vereine erhalten die Gelegenheit, ihr Unternehmen zu präsentieren, die Besucherinnen und Besucher erfahren, welche Dienstleistungen in der Nähe angeboten werden.

 

Die nächste Gewerbeausstellung ist für 2020 vorgesehen.

 


Information

 

Ueli Hänsenberger vom Gewerbeverein Wohlen fragte beim Vorstand des GVKM an, ob eine gemeinsame Durchführung der Gewerbeausstellung eine Option wäre. An der letzten GEWA Wohlen nahmen 75 Ausstellende teil, an der GEWA in Ortschwaben waren es etwa 45. Eine gemeinsame GEWA wäre eine Chance, im Frienisberg Süd neue Synergien zu schaffen.

 

 

Wir OK-Präsidenten, Christian Marthaler und Ueli Hänsenberger, setzten uns zusammen und fanden viele übereinstimmende Auffassungen und ähnliche Vorstellungen: So soll etwa die Ausstellung im Vordergrund stehen, das Fest nur zur Umrahmung dienen. Geplant wäre die GEWA Ende Sommer/Anfangs Herbst 2020 auf dem Schulareal in Uettligen. Dieses bietet sich durch seine zentrale Lage für alle drei Gemeinden an. Zudem stiess die Idee bei den Schulen auf Interesse.

 

 

Ich informierte am Brätlen des GVKM über den Vorschlag, und die Reaktionen waren durchwegs positiv. Der Vorstand beschloss deshalb, die Idee ohne a.o. HV weiterzuverfolgen.

 

 

Sollte jemand vom GVKM grundsätzlich dagegen sein, dass die GEWA auf 2020 vorverlegt und gemeinsam mit dem GVW durchgeführt werden, bitten wir ihn oder sie, sich bei mir (079 436 87 03) oder bei Philipp Rollier (079 607 13 84) zu melden.

 

 

Christian Marthaler, OK Präsident